JGS-Anlagen

Wir produzieren Behälter zur Lagerung von Jauche, Gülle und Silagesickersäften. Die sogenannten JGS- Anlagen sind mit einer bauaufsichtlich zugelassenen dauerhaften, rissüberbrückenden und säurebeständigen Innenflächenbeschichtung, unserem NORDBETON POTTSCHUTZ versehen. Nach DIN 11622 sind die Behälter als wasserundurchlässige Sammelbehälter mit säurebeständigen Innenflächen anzuordnen. Wir liefern die JGS-Anlagen von 3,7 – 10,1 m³ in einem Behälter. Bei der Genehmigung sind die landesspezifischen Regelungen zu beachten.

Prospekt Download

JGS-Anlage Schemazeichnung

Ansicht Typ Konusausführung Abdeckung Kl. A Nutzinhalt
SAMMELGRUBEN EINBEHÄLTER MIT ÜBERLAUF Ø 200 cm
SG 200 KA Ü 155 Monolith 3,7
SAMMELGRUBEN EINBEHÄLTER MIT ÜBERLAUF Ø 250 cm
SG 250 KA Ü 155 Monolith 5,8
SG 251 KA Ü 200 Monolith 7,6 (7,6)
SG 252 KA Ü 155 Monolith + KLFU 8,6
SG 253 KA Ü 155 Monolith + KLFU 9,8
SG 253 KA Ü 250 Monolith 10,1 (10,1)
  Anlagen in Klammern = Ausführung mit hohem Bodenteil ohne Aufpreis lieferbar!
Ø 200 cm = 113 cm
Ø 250 cm = 086 cm

Download der Einbauhinweise:

Download der Innenflächenberechnung Behälter (Benetzte Fläche):

Konen in Klasse B und D

Typ Bezeich­nung Geänderte Einbautiefe
Konen + Betongeschränk mit Belüftung auf Klasse A
AP-KO20056­BGMB-B Konus + Beton­geschränk Klasse B Ø 200 cm mit Belüftung + 14 cm
AP-KO20056­BGMB-D Konus + Beton­geschränk Klasse D Ø 200 cm mit Belüftung + 18 cm
AP-KO25056­BGMB-B Konus + Beton­geschränk Klasse B Ø 250 cm mit Belüftung + 14 cm
AP-KO25056­BGMB-D Konus + Beton­geschränk Klasse D Ø 250 cm mit Belüftung + 18 cm